Storage

Moderne Cloud-Infrastrukturen sind nur dadurch möglich geworden, dass traditionelle Methoden zur Bereitstellung von Massenspeichern durch hoch-dynamische, computergesteuerte Prozesse ersetzt wurden. Erst auf diese Weise wurde es möglich, dass „auf Knopfdruck“ virtuelle Maschinen nach Kundenwunsch zusammengestellt und umgehend in Betrieb genommen werden können. Das Warten auf die für den Speicher zuständige Abteilung hat ein Ende.

Im Umfeld von „OpenStack“ hat sich ein Ökosystem mit vielen Anbietern ergeben, doch eine Software-Lösung sticht deutlich hervor: Mit „Ceph“ hat sich ein Marktstandard etabliert, der bereits bei vergleichsweise kleinen Installationen eingesetzt werden kann und bei großen Umgebungen seine volle Leistungsfähigkeit präsentiert.

Unsere Spezialisten verfügen über jahrelange Erfahrung beim Einsatz von Ceph, sowohl in der „open source“-Variante als auch in von Herstellern paketierten und untersützten Versionen.